Junghund - Hundeschule DOG RULES

Direkt zum Seiteninhalt

Junghund

Basis 1
Aus Ihrem Welpen wird jetzt ein Junghund. Seine Motorik ist nun ausgereifter, er zeigt sich selbstständiger und wird immer mutiger. Seine Sinne sind stärker nach aussen gerichtet und er erkundet seine Umgebung immer mehr. Für Sie wird es schwieriger, die Aufmerksamkeit Ihres Hundes zu erhalten, da für ihn nun alles andere wichtiger ist. In diesem Kurs wird der Fokus auf die Bindung und das gegenseitige Vertrauen gelegt. Dabei werden auch die wichtigen Signale wie Sitz und Platz, das Warten, das Abrufen und die Leinenführigkeit vertieft.

Basis 2
Ihr Junghund ist nun voll in der Pubertät angekommen. In seinem Gehirn findet ein grosser Umbau statt und die Hormone bringen alles durcheinander. Der Junghund orientiert sich nun stark an der Aussenwelt. In diesem Kurs vertiefen wir die Basis-Signale wie Sitz, Platz, Steh, Warten/Bleib und den Abruf. Wichtige Themen sind auch die Leinenführigkeit, Begegnungen mit Artgenossen und die Selbstkontrolle. Wir lernen ein positiv aufgebautes Abbruchsignal und bedürfnisorientiertes Belohnen. Wir festigen die Beziehung und das gegenseitige Vertrauen.

© d-signs.ch
Zurück zum Seiteninhalt